Wenn bei Ihnen im DATEV Status "Fehler" mit im Titel genannten Beschreibung erscheint, dann ist der Mandant nicht mehr mit DATEV Unternehmen online über die DATEV Belegbilderservice Schnittstelle verbunden. 

Fehler könnten hierbei sein:

  • die Person, welche vorher diesen Mandant freigeschaltet hat, besitzt keine Rechte für diesen Mandanten mehr
  • der Langzeit Token ist abgelaufen
  • der Langzeit Token wurde gelöscht

In diesem Fall muss der Mandant erneuert durch eine Person mit DATEV Unternehmen online freigeschaltet werden. 
Dies kann mittels Smartcard oder Smartlogin passieren.


Anleitung:

Klicken Sie auf Optionen


Suchen Sie unter "Mandantenstammdaten" den entsprechenden Mandanten raus und deaktivieren Sie DATEVconnect online in dem Sie auf "Aus" klicken.


Es erscheint die Meldung "Verbindung getrennt" 

Aktivieren Sie die Verbindung erneut mit "An". Nun werden Sie von DATEV zur Authentifizierung und Freigabe aufgefordert. Nach dem der Prozess abgeschlossen ist, ist die Verbindung erneut hergestellt. 

Wir empfehlen einen Beleg hochzuladen oder "Erneut zu senden" um sicherzustellen dass die Verbindung aktiv und reibungslos funktioniert. Der neue Beleg wird nach wenigen Sekunden in den DATEV Status DUO wechseln.

 


Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie weitere Fragen, wie Sie am besten mit digitastic starten? Schauen Sie sich diese Infomaterialien an:

  • Lesen Sie weitere Artikel hier. Diese enthalten eine ausführliche Sammlung an nützlichen Informationen.
  • Fragen Sie in unserem Live-Chat, um schnelle Antworten oder ein persönliches Onboarding zu erhalten.
  • Aber es gibt noch viel mehr! Sehen Sie sich alle Cloud & Pay oder Connect Funktionen an.
IMAGE